Article 31 August, 2021

Casa Cervecera Morenos: Experimente mit süß-sauren Geschmacksrichtungen

,


Casa Cervecera Morenos ist eine Brauerei in Mexiko-Stadt, die von zwei Brüdern, Ernesto und Rodrigo Mora, gegründet wurde.

Sie begannen 2017 mit einer kleinen Produktion von nur 900 Litern pro Monat und brauen jetzt ihre Biere in einem 20 BBL-Sudhaus und produzieren mehr als 119.000 Liter pro Monat.

Die Brauerei ist bekannt für hopfige Sorten wie Pale Ale, Double IPA und Hazy IPA. Sie brauen auch einige Lagerbiere und den stets umstrittenen Bierstil Milkshake IPA, der versucht, das Aussehen und den Geschmack eines Milchshakes mit den Aromen eines IPA zu verbinden.

Um dieses innovative Bier zu kreieren, verwenden die Brauer als Basis den New England IPA, ein sehr trübes, aber weniger bitteres IPA, und fügen während des Brauprozesses Frucht und Laktose hinzu. Das Endergebnis ist ein körperreiches, sehr trübes Bier mit einer leichten Süße durch die Laktose und der Säure der zugesetzten Früchte. Die Casa Cervecera Morenos ist immer bestrebt, innovativ zu sein und ihren Kunden neue Biere zu präsentieren. Sie haben das Milkshake IPA zusammen mit der Brauerei Nómada kreiert.

Ernesto und Rodrigo begannen vor zwei Jahren mit der Verwendung von Petainer-Fässern, als sie ihren Verkauf auf Bars und Restaurants außerhalb von Mexiko-Stadt auszuweiten begannen.

„Der Grund, warum wir #PetainerKegs in Betracht gezogen haben, war, dass sie uns dabei helfen konnten, die Logistikkosten für den Versand von Stahlfässern zu reduzieren und das Bier zu schützen, indem die Qualität genau wie bei den Stahlfässern beibehalten wird.“

Ernesto Mora, Braumeister der Casa Cervezera Morenos

Die Casa Cervecera Morenos ist sehr schnell gewachsen und sie denken darüber nach, ihre Kapazität im nächsten Jahr zu erweitern. „Mit Petainer hatten wir die Möglichkeit, Geld zu sparen und unsere Betriebskosten in erheblichem Umfang zu senken, was uns geholfen hat, schneller zu wachsen als geplant“, erklärt Rodrigo Mora, Finanzdirektor.

Als die Casa Cervecera Morenos anfing, ihre Biere in Fässer zu füllen, taten sie das auf die gleiche Weise wie die meisten Brauereien, nämlich von Hand und mit Hilfe der Schwerkraft, ohne irgendein „ausgefallenes“ System oder Technologie, da die Kosten für einen Fassabfüller sehr hoch waren und sie außerdem nicht viel Platz in der Brauerei hatten.

„Als wir anfingen, Petainer-Fässer zu verwenden, stellten wir fest, dass Petainer nicht nur Einwegfässer, sondern auch Abfülllösungen anbietet, die unseren Anforderungen entsprechen. Sie stellten uns die AB-1-Füllanlage vor. Es ist eine sehr kleine, einfach zu bedienende Füllanlage und vor allem sehr erschwinglich.“

Ernesto Mora, Braumeister der Casa Cervezera Morenos

Die AB-1-Füllanlage ist eine halbautomatische Fassfüllanlage, die mit einer Membranpumpe ausgestattet ist, sodass zum Befüllen der Fässer kein CO2 erforderlich ist. Die Anlage stoppt automatisch, wenn das Volumen des Fasses erreicht ist (dies kann im Display eingestellt werden). Ein perfekt voreingestelltes Volumen füllt sich jedes Mal, und wenn der Druck einmal eingestellt ist, braucht man sich keine Sorgen mehr über Schaum zu machen. Diese effiziente und zeitsparende Methode führt zu Einsparungen, die dann auf die Kosten des AB1 angerechnet werden können.

Folgen Sie Casa Cervecera Morenos auf Instagram, Facebook oder auf www.morenosbeer.com, um mehr über ihre Biere und besonderen Veranstaltungen zu erfahren.

Sehen Sie sich das Video zur Petainer AB1-Fassfüllanlage an:

Wenn Sie mehr über unsere Fässer erfahren möchten, kontaktieren Sie uns unter enquiries@petainer.com oder besuchen Sie unsere Website www.petainer.com.

For further information regarding Petainer and our packaging solutions, please don't hesitate to get in touch via our contact page

Article

Petainer appoints Brook House Hops as UK Distributer

Article

The View : les fûts Petainer, une solution durable et économique